Zur Startseite
  • Home  › 
  • Veranstaltungen

Der Halblech: Renaturierungspotenzial und Geschiebelieferant

18.08.2022 17:00 - 19:30

Treffpunkt: Kenzenparkplatz beim Bruckschmied zwischen Buching und Halblech
Ablauf: Station 1: Renaturierungspotenzial am Halblech;
Station 2: Halblechmündung/Vogelbeobachtungsstation: Quo Vadis Premer Stausee
Dauer: 2,5 Stunden, bei jeder Witterung
Referenten: Hans Hack und Thomas Frey

Anmeldung: ostallgaeu-kaufbeuren@bund-naturschutz.de
Tel: 08341-12250