Zur Startseite

Willkommen bei der Ortsgruppe Gennach-Singold

Die Ortsgruppe Gennach-Singold umfasst alle Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe, das sind neben Buchloe, Jengen, Lamerdingen und Waal.

Kontakt:
Gerhard Ruf (Vorsitzender)
Säulingstr. 2
86807 Buchloe
Tel. 08241-3355
Mail: bn.ortsgruppe-gennach-singold(at)naturheilpraxis-christa-ruf.de

Ansprechpartner „Arche-Noah-Wiese“: Robert Eiler; E-Mail: robert.eiler@gmx.de

Ansprechpartner Kunsthandwerkermarkt: Christa Ruf;
E-Mail: bn.ortsgruppe-gennach-singold@naturheilpraxis-christa-ruf.de

Ansprechpartner Exkursionen und Sonstiges: Gerhard Ruf s. o.


Aktuelles

Oktober: Radtour zur Arche-Noah-Wiese

November: Jahresversammlung Ortsgruppe

Ort und Zeit werden jeweils zeitnah per Email bekanntgegeben

 Unseren Bericht 2020 findet ihr hier:


Kunsthandwerkermarkt in Waal 2019 – wir waren wieder dabei!

Nach einer zweijährigen Pause war unsere Ortgruppe heuer wieder mit einem Infostand und einer Tombola auf dem Waaler Kunsthandwerkermarkt vertreten. Nicht nur viele Marktbesucher, sondern auch etliche Händler waren sehr erfreut darüber uns wieder anzutreffen. So erhielten wir auch dieses Jahr zahlreiche schöne und wertvolle Sachspenden, ein interessanter Querschnitt aller am Markt angebotenen Produkte, der unsere Tombola wie schon in den Jahren zuvor sehr bereicherte. Darüber hinaus konnten sich die Besucher über naturnahe Gartengestaltung und über unsere „Arche-Noah-Wiese“ informieren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Händlern, den Besuchern und der Marktgemeinde Waal, die alle zu dem für uns erfolgreichen Marktwochenende beigetragen haben und hoffen sehr, dass wir uns nächstes Jahr in Waal wiedersehen. Wir freuen uns schon sehr darauf!


Naturschutz vor Ort - Wiesenprojekt „Arche Noah“ des BUND Naturschutz in Waal

Die Ortsgruppe Gennach-Singold hat bei Waal eine rund 9.000 qm große Wiese gepachtet.  „Wiesenprojekt Arche Noah“ nennt sich dieses in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Waal neu geschaffene Biotop. weiter


Neuer Vorstand gewählt

Die mehr als 200 Mitglieder umfassende und weiter wachsende Ortsgruppe Gennach-Singold des Bund Naturschutz hat einen neuen Vorstand.

Auf der Mitgliederversammlung vom 14.7.18 wurden gewählt: Gerhard Ruf, 1. Vorsitzender;  Rosemarie Blümel, 2. Vorsitzende;  Michael Hartmann, Kassierer;  Christa Ruf, Schriftführerin; Robert Eiler und Norbert Kempf, Beisitzer

In Zusammenarbeit mit den Gemeinden und interessierten Bürgern möchte die Ortsgruppe alle aktuellen Naturschutzthemen mit Ideen, Initiativen und persönlichem Einsatz voranbringen. Besonders wichtig sei es, durch den Schutz der Artenvielfalt in unserer Natur,   auch für unsere Kinder eine lebenswerte Umwelt zu erhalten.

Geplant sind dazu vielfältige Informationsveranstaltungen mit den Schwerpunkten naturnahe Gartengestaltung, Amphibienwanderung und Biotope.