Willkommen bei der Kreisgruppe Ostallgäu/Kaufbeuren

Der Bund Naturschutz engagiert sich für Natur und Umwelt in der Stadt und im Landkreis. Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


TOP THEMEN

Tiertragödie in Hohenschwangau

Der Sommer hat jetzt auch für die Jungschwäne am Alpsee geschlossen. Und damit ist auch für sie ihre unnatürliche Futterquelle versiegt. Wurden die Wasservögel am Alpsee in den Sommermonaten von den Touristen reichlich, aber mit ungeeignetem Futter gefüttert, so versiegt jetzt diese unnatürliche „Nahrungsquelle“.weiter

Spenden Sie für unsere Projekte in Kaufbeuren und im Ostallgäu

Ihre Spende soll direkt vor Ort eingesetzt werden?
Hier unsere Bankverbindung:

IBAN:
DE1073350000 0240 022624
BIC: BYLADEM1ALG
Sparkasse Allgäu weiter

 

 

Bedrohte Biotope

Wiese am Tristallbach. ca. 1ha. Artenreiche Kalkmagerrasen mit einem Hangquellmoor, das botanisch und faunistisch besonders wertvoll ist. Es wird seit Jahren nicht mehr gepflegt und verbuscht.
Dokumentation "Bedrohte Biotope" von Peter Nasemann hier:


Bund Naturschutz startet Mitgliederwerbeaktion in Kaufbeuren

v.l. Jasmin Hüller, Andreas Lathan, Hinning Janzen und Josef Kreuzer, 1. Vorsitzender der Kreisgruppe

Bund Naturschutz startet Mitgliederwerbeaktion in Kaufbeuren

 

Drei junge Leute sind derzeit in der Stadt Kaufbeuren als Werbeteam (Foto) in Sachen Natur unterwegs. Der BUND Naturschutz (BN) will sich bekannter machen. Dazu braucht der Verein, der sich fast ausschließlich von Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert, neue Mitglieder und Förderer. Von  Montag, den 5. November, bis einschließlich Mittwoch, den 7. November werden die drei jungen Naturschützer von Tür zu Tür gehen, um über den Bund Naturschutz und seine Projekte zu informieren.

Von Donnerstag, den 8. November bis Samstag 10. November wird das Team in der Innenstadt von Kaufbeuren einen Info-Stand aufbauen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, beim größten Naturschutzverband Deutschlands Mitglied  zu werden. Wir freuen uns auf viele Besucher am Info-Stand und gute Gespräche an der Haustür.

Fragen zur Werbeaktion werden von der BN Geschäftsstelle unter Telefon 08341-12250 beantwortet. Geschäftszeiten: Mo und Mi von 9-12 Uhr und Freitag von 15-17 Uhr. Per Mail erreichbar unter : ostallgaeu-kaufbeuren@bund-naturschutz.de

 

 


Termine

23.11.2018Jahreshauptversammlung mit NeuwahlSchwabenakademie Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee
23.11.2018Die Umweltenzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus, Vortrag mit Prof. Hubert WeigerSchwabenakademie Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee
Alle Termine