Zur Startseite

Wichtiges vor Ort

Vanessa Erban

Jahrgang 1980, Diplom-Biologin

Zugereiste, die seit nunmehr 10 Jahren immer noch von der unglaublichen Schönheit der Natur hier vor der Haustür begeistert ist.

Unter anderem liebe ich es, auf Wanderungen in der Stille hinter dem Fotoapparat schöne Momente von Fauna und Flora aufzunehmen. Mit meinen Kindern war erstens die Stille und zweitens die langen Wanderungen zunächst passé. Um auch die Kleinen vom Wandern zu überzeugen und gleichzeitig auf meine Kosten zu kommen, mussten also Abenteuer her. So war es plötzlich ein Abenteuer, Wespen beim Abschaben von Holz nicht nur zu sehen, sondern auch zu hören. Wer entdeckt welches Tier oder wie riechen die Blümchen am Wegesrand? Wie weit können eigentlich die Samen des Löwenzahns fliegen und warum? Wo leben Libellenlarven und wie sehen diese aus? Wie fühlt sich eine Exuvie an und sieht man die adulte Libelle vielleicht am Gewässerrand?
So durfte ich nicht nur wieder die Welt aus Kinderaugen betrachten und darin einsinken, sondern musste auch viele Fragen beantworten (oder oftmals nach Antworten suchen).
Dies weckte in mir den Wunsch, meine Freude an Fauna und Flora an Mitmenschen, egal ob Klein oder Groß, weiterzugeben, Wissen auszutauschen und eventuell für den/die ein oder andere/n Zugang zur Grundlage unser aller Lebens zu schaffen: der Natur; und vor allem aber auch, durch gemeinsame Projekte aktiv für Naturschutz einzustehen.

Daher bin ich seit 2 Jahren im BUND Naturschutz mit Freude aktiv und darf hier sehr viel Neues von tollen Menschen lernen.